Berichte Ringtennis

Die aktuellen Berichte unserer Sportart

Massenansturm auf das erste Ringtennis Jugend-Trainingslager

Beitrag von Janine Frunzi (erstellt am )

Der TK-Jugendbeauftragte Hendrik Freitag (TG Groß Karben) rief am 21. und 22. Oktober ein hochkarätiges Trainer Team, bestehend aus den Co-Trainern der Nationalmannschaft Christian Herzog ( ESG Frankonia) und Jürgen Öttel (TSV Mimmenhausen), den Nationalspielern Fabian Ziegler (ESG Frankonia) und Timo Hufnagel (TV Pforzheim) sowie den erfahrenen Vereinstrainern Tim Flender (RTG Weidenau), Rainer Hufnagel (TV Pforzheim) und Udo Heger (DJK St. Ingbert) zusammen.

56 Nachwuchspieler bis 21 Jahre, aus 8 Vereinen, aus Hessen, Baden, Bayern, Mittelrhein und Westfalen erarbeiteten, übten und intensivierten ihre Ringtennisfertigkeiten. Vom Turnverein Diedenbergen nahmen Sophie Frunzi, Miriam Wilhelm und Joshua Dömel teil. Die Jugendtrainerin Isabelle Dömel war ebenfalls mit vor Ort.

Die lernbegierigen Spieler wurden in 3 verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt, in welchen sie Basics wie Grundringe und Wurfarten übten, sowie das schnelle Spiel am Netz, Drallringe und Tellerringe. Auch Wurftechnik und Präzision wurden trainiert um dem Idealwurf näher zu kommen. Zu guter Letzt wurde noch gezeigt, wie man am besten wieder hochkommt, wenn man an einen Ring gehechtet ist und sich dabei abrollt, ohne sich zu verletzen.

Die Teilnehmer haben sich dank des tollen Trainerteams und des intensiven und individuellen Trainings stark verbessert und haben vereinsübergreifend Freundschaften geknüpft. Denn hier stand man gemeinsam auf dem Feld und nicht als Konkurrenten.

Ein wenig müde, und mit plötzlich neu entdeckten Muskeln im eigenen Körper, aber auch mit neu erlernten Ringen, Techniken und neuen Freunden ging das erste Jugend-Trainigslager am Sonntagnachmittag zu Ende. Ein Trainingslager, das noch lange nachwirken wird und hoffentlich nächste Jahr wiederholt wird.

Zurück