Berichte Ringtennis

Die aktuellen Berichte unserer Sportart

Ringtennis-Hessenpokal mit insgesamt 19 Teams

Beitrag von Anna Müller (erstellt am )

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unser Verein neben 5 weiteren Vereinen SKG R0ßdorf und TGGk Groß Karben sowie TV Rübenach, RTG Weidenau und TuS Rodenbach am traditionellen Hessenpokal. Insgesamt 19 Teams trafen sich in 3 Matches, welche jeweils aus einem weiblichen und männlichen Einzel und zwei Doppeln bestand.

Die erste unserer Begegnung gegen Weidenau ging unentschieden aus, in der  Ringdifferenz gewannen wir aber mit 10 Punkten Vorsprung mit einem Stand von 81:71.

Auch die zweite Runde gegen Roßdorf brachte ein Unentschieden hervor, diesmal auch in der Ringdifferenz mit 75:75. In der dritten Begegnung gegen Karben konnte unser Verein einen Sieg erzielen, mit einer Ringdifferenz von 85:75.

Im 4. Match und damit letzten Runde gegen die 2. Groß Karbener Mannschaft verloren wir 39/47.

Durch diese Ergebnisse haben wir in der Endwertung den 4. Von 8 Plätzen belegt. Der Hessenpokal ging in diesem Jahr an den Gastgeber aus Karben.

Die freundschaftliche Atmosphäre zwischen den Vereinen brachte eine lockere und entspannte Stimmung mit sich, dennoch waren auch viele spannende Spielbegegnungen dabei, weshalb wir uns schon auf das nächste Turnier freuen, das unserem Verein bevorstehen wird.

Für mich als Spielerneuling war der Hessenpokal eine gute Erfahrung, in der ich viel gelernt habe und wieder erkennen konnte, was Ringtennis für eine faire und besondere Sportart ist.

Auch die lustigen Teamnamen, in unserem Fall `Isoldemalduschen´ lockerten die Stimmung in der Halle auf und sorgten für den ein oder anderen Lacher bei der Teamaufstellung.

 

Zurück