Berichte Ringtennis

Die aktuellen Berichte unserer Sportart

Wir unterstützen die Gründung eines neuen Ringtennis-Vereins in Franken

Beitrag von Helga Pauly-Gegenheimer (erstellt am )

Helga Pauly (im roten Trikot)

Am Samstag den 5. Mai stellte Elisabeth Renninger, ehemalige Spielerin der SKG Roßdorf, Ringtennis beim Stadtfest „Hätzfeld Hat´s“ in Heidingsfeld bei Würzburg vor. Unterstützt wurde sie durch die Spieler von Roßdorf. Unter anderem durch Stefan Edelmann, Mitglied der Nationalmannschaft, der dieses Jahr bei der Weltmeisterschaft in Weißrussland antritt.

Helga Pauly vom TV Diedenbergen brachte die nötigen Utensilien (Feldlinien, Netz und Ringe) und spielte auch gleich mit. Sie zeigte auf, dass man nicht nur als Jugendliche(r), sondern auch noch als fast 70-jährige Ringtennins aktiv und mit Spaß betreiben kann.

Während Elisabeth die Herkunft, die Regeln und die Technik erklärte, demonstrierten die Spieler auf einem auf der Straße aufgeklebten Ringtennisfeld (das Netz wurde abwechseln von zwei Spielern gehalten) die Sportart Ringtennis. Auch das Publikum wurde mit einbezogen, indem Interessierte mitspielen durften.

Damit es auch möglichst viele Passanten registrieren konnten, wies Elisabeth immer wieder auf das im Juni stattfindende Schleifchenturnier im Verein TGW Heidingsfeld hin.

 

 

Zurück