Aktuelle Neuigkeiten aus unserem Verein

Hier berichten wir regelmäßig über alles Neue, Wichtige und Interessante...

von

Am Samstag, den 23.11.2019, fand in der Turnhalle des TV Diedenbergen eine Taekwondo-Kup-Prüfung (Gürtelprüfung) für die kleinen und kleinsten Kämpfer unter Leitung von DTU-Prüfer sowie Kampfsport-Abteilungsleiter Patrick Meik (3. Dan) statt.
Mit der Unterstützung der Kindertrainer Ramon Benmesbah (1. Dan) und Philip Viertel (1. Dan) stellen sich am Samstag 32 Prüflinge im Alter von sechs bis 13 Jahren den unterschiedlichsten Prüfungsdisziplinen unterteilt in Grundschule, Formen, Freikampf, Selbstverteidigung, Bruchtest und Theorie.

von

Am Freitag, den 01.11.2019, fand in der Turnhalle des TV Diedenbergen eine Taekwondo-Kup-Prüfung (Gürtelprüfung) unter Leitung von DTU-Prüfer und Abteilungsleiter Patrick Meik (3. Dan) statt.

Mit der Unterstützung von den Trainern Ramon Benmesbah (1. Dan) und Philip Viertel (1. Dan) stellen sich am Freitagabend 15 Prüflinge im Alter von 8 bis 55 Jahren den unterschiedlichsten Prüfungsdisziplinen unterteilt in Grundschule, Formen, Freikampf, Selbstverteidigung, Bruchtest und Theorie.

von

Gratulation für 40 Jahre TVD: Volker Buk (links)

Mit einer Feier im ‚Jugendraum‘ des Vereinshauses bedankte sich der Vorstand des TV Diedenbergen am Samstag, den 02. November 2019, bei den Übungsleitern, Funktionsträgern und Helfern, die 365 Tage im Jahr den Sport und die Geselligkeit des Vereins möglich machen und bei vielen Aktionen unterstützen.

Rund 45 Gäste waren der Einladung gefolgt und wurden zum Sektempfang begrüßt, in dessen Anschluss Vorstandssprecher Christian Peter dankende Worte an alle richtete.

von

Mit 5 Spielern war die Ringtennisgruppe des Turnvereins Diedenbergen zu diesem Turnier angereist.

Diese hatten insgesamt 30 Spiele im Doppelmodus zu absolvieren. Immer ein erfahrener Spieler trat zusammen mit einem Neuling an. Neben den schon „alten Hasen“ Helga Pauly, Tina Knopp, Sophie Frunzi und Joshua Dömel hatten wir einen der jüngsten Spieler dabei – Ben van Boom. Gerade mal 8 Jahre spielte er schon, wie im Training gelernt, im Gegensatz zu vielen anderen Neulingen, nach den Wettkampf-Regeln. (Es galten vor Ort vereinfachte Regeln, um denen, die reinschnuppern wollten, gute Spiele zu ermöglichen.) Ben hatte riesigen Spaß Ringtennis mal in einer Wettkampfform zu erleben und andere gute Spieler aus Roßdorf kennen zu lernen.

Zwei unserer Spieler konnten sich sogar unter den besten 10 platzieren: Helga Pauly-G. 5.Platz und Sophie Frunzi 2. Platz.

 

von

Nachdem schon im vergangenen Jahr die Freizeit nicht mehr im Brexbachtal sondern in der Nähe der Lahn in Langenscheid im Daubachtal stattfand, wechselten wir in diesem Jahr mal in die Darmstädter Region.

Alle waren sehr erstaunt, wie naturnah der östliche Teil Richtung Dieburg ist.

von

Ringtennisspieler von TV Diedenbergen wieder erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften im Ringtennis in Kieselbronn

Vom 06.09. bis 08.09.19 fanden die Deutschen Meisterschaften im Ringtennis in Kieselbronn (bei Pforzheim) statt.
Aus 15 Vereinen, verteilt über die gesamte Bundesrepublik, nahmen rund 160 Teilnehmer und 100 Kampfrichter teil. 

Auch der TV Diedenbergen konnte, über diverse Altersklassen und Disziplinen verteilt, gute Platzierungen erreichen.

von

Nachdem sich etliche Spieler des TV Diedenbergen bei den Hessischen Meisterschaften qualifiziert hatten, traten sie nun bei den Süddeutschen Meisterschaften in Groß Karben am letzten Wochenende im Juni an. Trotz der extremen Hitze zeigten die Spieler enormen Ehrgeiz und setzten ihr ganzes Können ein.